Kumite Erfolge beim Nachwuchscup in Maulbronn

Wieder schöne Kumite-Erfolge für die SG Siemens beim GKVBW-Karate-Nachwuchscup am 01.12.2018 in Maulbronn

Nach dem schon sehr erfolgreichen Klostercup vor 4 Wochen ging unser Kumite-Team – jetzt noch zusätzlich verstärkt durch unsere Neuzugänge Emile und Valentin Riether – erneut in Maulbronn an den Start.

Den Auftakt machte Valentin Riether in der Kategorie Kumite Schüler + 45 kg.

Den ersten Kampf gewann er klar mit 5:1, musste sich dann aber in den nächsten 2 Kämpfen den deutlich routinierteren Gegnern geschlagen geben. Am Ende kam dennoch ein sehr guter 3. Platz heraus.

 IMG_0181.jpg

Danach folgte sein Bruder Emile in der Kategorie Kumite Jugend Jungen.

Hier musste sich Emile einem grossen Teilnehmerfeld stellen und insgesamt 4 mal auf die Tatami. Nach anfänglich nervösem Beginn fand er sich immer besser in die Kämpfe hinein und gewann nach anfänglichen Punktverlusten seine letzten beiden Kämpfe klar, was letztendlich auch einen hervorragenden 3. Platz bedeutete.

 

IMG_0186.jpg

Den krönenden Abschluss bildeten unsere Mädels Julia Kitl und Jasmin Füchtner in der Kategorie Kumite Jugend Mädchen.

Zunächst gewannen beide nach spannenden Kämpfen gegen die Lokalmatadorin aus Maulbronn.

Dann mussten die beiden, sehr zu ihrem Leidwesen, gegeneinander antreten.

Nach ausgeglichenem Kampf gewann Julia mit 1 Punkt Vorsprung – das bedeutete für sie den 1. Platz und für Jasmin den 2. Demnach wieder ein Doppelerfolg für unsere Mädels.

IMG_0183.jpg

Insgesamt bei ihrer 2. Turnierteilnahme wieder jeweils nur Podestplätze für unser hochmotiviertes Kumite-Team!

 IMG_0191.jpg

Ihr wart super! Es macht wahnsinnig Spaß mit euch! Macht so weiter!