Karate-Freizeitbegegnung unter Freunden

Sportgemeinschaft Siemens Karlsruhe e.V. macht sich auf den Weg zum Karateverein Laupheim e.V.

Endlich war es soweit, nach reifer Planung und langer Wartezeit trat eine kleine Delegation der Karlsruher Karateka die Reise nach Laupheim an.

IMG_20190601_123416.jpg IMG_20190601_123438.jpg

Am Freitag, 31. Mai traf sich die Gruppe im Hotel, um gleich das beschauliche Ehingen zu erkunden. Bei Kaffee, Kuchen und Eis wurde der Nachmittag eingeleitet. Abends war eine Brauereiführung mit Verkostung gebucht und wurde vom Seniorchef des Bierhotels beschaulich und ansprechend mit der Geschichte des Hauses und der Herstellung der Brauereikunst vorgetragen. Die kleinen Köstlichkeiten trugen natürlich zum Gelingen der Führung bei. Das gemeinsame Abendessen wurde im Biergarten bei hervorragendem Wetter genossen. Unsere Gastgeber Anton und Gaby Klotz ließen es sich nicht nehmen zu dieser geselligen Runde hinzu zu kommen und uns herzlich in Ehingen zu begrüßen.

IMG_20190602_113552.jpg

Samstag, 01. Juni: Das erste Training fand im Dojo von Laupheim statt. Günther hatte Kumite-Techniken in verschiedenen Ausführungen und Variationen vorbereitet. Jedoch zuvor wurden wir herzlich von Anton und Gaby empfangen und eine Besichtigung des Dojos durchgeführt. Zum Training fanden sich auch viele aktive Laupheimer Karateka ein und somit füllte sich der Trainingsraum mit vielen Sportler/innen. Nach ca. 1 Stunde mit vielen Eindrücken und neuen Ideen wurde die erste Einheit beendet.

IMG_20190602_114019.jpg

IMG_20190602_114135.jpg

Der Nachmittag stand zur freien Verfügung, der in Blaubeuren mit der Besichtigung des Blautopf (Quelle in Baden-Württemberg) den Höhepunkt fand. Abends wurden wir in Laupheim bei italienischem Essen verwöhnt.

Sonntag, 02. Juni: Zur zweiten Trainingseinheit überraschte uns Anton mit den Katas Jion und Hangetsu und einigen Bunkai-Variationen. Sehr anschaulich dargestellt und mit einigen lustigen Pointen, die zu zahlreichen Lachern führten, war auch diese Stunde schnell vorbei.

IMG_20190602_122009.jpg IMG_20190602_122118.jpg

IMG_20190602_122123.jpg

Im Anschluss traten die Karlsruher die Heimreise mit einem Lächeln im Gesicht an.

Herzlichen Dank an Anton und Gaby, dass wir bei euch trainieren durften und eure Gastfreundschaft von Herzen zu spüren bekamen. Ebenfalls DANKE an die tollen Trainings mit Günther und Anton, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden.

IMG-20190602-WA0007.jpg

Wir werden den überreichten Freundschaftswimpel in Ehren halten. Und wir hoffen, es war nicht die letzte Karate-Begegnung in Freundschaft mit euch.